Start
Veranstaltungen
Impressum

Verein der Kunstfreunde – Museumsförderung und mehr

An keinem Ort können der Sinn für bildende Kunst und fundierte Kunstkenntnis durch die unmittelbare Begegnung mit Originalwerken nachhaltiger entfaltet werden als im Museum. Deshalb hat es sich der 1998 gegründete Verein der Kunstfreunde zur Aufgabe gemacht, das Künstlermuseum Heikendorf / Kieler Förde mit seinem unlängst preisgekrönten Museumsgarten als eine kulturelle Bereicherung der Region durch Vermehrung der Sammlungsbestände sowie Unterstützung der fachkundigen Museumstätigkeit und der Pflege des Museumsgartens ideell und mit erheblichen finanziellen Zuwendungen zu fördern. Darüber hinaus verfolgt der Verein das Ziel, seinen Mitgliedern ein vielfältiges kunstwissenschaftliches Bildungsprogramm zu bieten. Dazu zählen kunst- und kulturgeschichtliche Vorträge in Gesprächskreisen, Besuche von Museen, historischen Denkmälern und aktuellen Sonderausstellungen in der Region, jeweils unter Leitung der renommierten Kunsthistorikerin Dr. Telse Wolf-Timm, die auch allen Mitgliedern des Vereins für fachlich kompetente Kunstberatungen ehrenamtlich zur Verfügung steht. Über diese Aktivitäten hinaus bietet der Verein seinen Mitgliedern als beliebte Veranstaltungen ein- und mehrtägige Exkursionen zu den Orten der aktuell herausragender Kunstausstellungen in Deutschland und europäischen Nachbarländern. Die Programmgestaltung liegt in Händen des Vorsitzenden des Vereins sowie des Museumsverbands Schleswig-Holstein und Hamburg, was zur Gewinnung qualifizierter Kunstvermittler, nicht selten Kuratoren- oder Direktoren-Führungen durch die Ausstellungen begünstigt. Im Verlauf seines bislang rund fünfzehnjährigen Bestehens hat der zur Zeit 325 Mitglieder aus Schleswig-Holstein und mehreren bundesdeutschen Städten zählende Verein weit über hundert Unternehmungen durchgeführt, annähernd 50 Museumsbesuche im Raum Kiel und der näheren Umgebung sowie mehr als 70 ein-, zwei- oder dreitägige Kunstreisen zum Beispiel an den Sitz bekannter Künstlerkolonien wie Worpswede, Ahrenshoop, Laren und Katwyk in Holland sowie in die Metropolen der großen Museen und spektakulären Sonderausstellungen, sei es in Bremen oder München, Frankfurt oder Chemnitz, Berlin oder Rotterdam, Giverny und Paris. Und das zu wahrhaft erschwinglichen Preisen. Weitere Kunstexkursionen sind kontinuierlich in der Planung.


Einige Teilnehmer der Kunstreise nach Hannover, Aachen, Den Haag und Amsterdam vor dem Portal von Schloß Dyk

Oktogon im Aachener Dom mit dem von Kaiser Friedrich I. Barbarossa geschenkten Leuchter, um 1165

Mitgliedsbeiträge: 20,00€ Einzelperson, 35,00€ Familie, 5,00€ Schüler und Studenten, 60,00€ Mindestbeitrag korporative Mitglieder.

Als Mitglied im Verein der Freunde und Förderer des Künstlermuseums Heikendorf / Kieler Förde e.V. erhalten Sie eine Ausweiskarte, die zum kostenlosen Besuch des Museums und seiner Ausstellungen wie ebenso zur Teilnahme an allen Veranstaltungen des Vereins berechtigt. Möchten Sie die Einladungen des Museums zugesandt erhalten, melden Sie dies bitte dem Künstlermuseum direkt [Künstlermuseum Heikendorf / Kieler Förde, Teichtor 9, 24226 Heikendorf, Tel. 0431/248093]. Es ist aus datenschutzrechtlichen Gründen leider nicht erlaubt, dass der Verein seine Mitgliederliste dem Museum überlässt.

Wünschen Sie Mitglied des Vereins zu werden, so füllen Sie bitte die Beitrittserklärung (Formulare liegen an der Museumskasse aus oder werden Ihnen auf Bitte zugesandt) und senden Sie diese an die Geschäftsstelle: Postfach 4720, 24047 Kiel, Tel. 0431/880-5715; Fax: 0431/880-5727; E-Mail: info@kunstfreunde-kieler-foerde.de

Vorstand des Vereins:
Erster Vorsitzender: Prof. Dr. Jörn Henning Wolf
Zweiter Vorsitzender und Schriftführer: Dr. Wolf Stähr
Schatzmeister: Dr. Rüdiger Koch
Justiziar: Dr. Hartmut Litwinski

Start | Veranstaltungen | Impressum